D1 Handyverträge

Verträge im D1-Netz

Ohne Mobilfunktarif lässt sich mit einem Handy nicht wirklich viel anfangen. Um jederzeit erreichbar zu sein, bedarf es einer SIM-Karte über die sich das Gerät im Netz anmeldet. Neben Prepaid-SIMs sind es besonders Mobilfunkverträge, die gerne eingesetzt werden. Dafür gibt es mehr als nur einen Grund.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Die komfortable Handynutzung

Ein Handyvertrag verfolgt ein ähnliches Konzept wie der klassische Festnetzanschluss: Es kann unbegrenzt telefoniert werden, wobei am Monatsende eine Rechnung erstellt wird, die bequem an den Provider überwiesen wird. Es besteht also keine Gefahr, dass sich irgendwann das Guthaben dem Ende neigt und die nächste Tankstelle angefahren werden muss, um sich schnell einen Voucher zu kaufen. Wer einen neuen Handyvertrag sucht, kann gleichzeitig wählen, über welches Netz später kommuniziert werden soll. Dabei sind es besonders D1 Handyverträge, die stark nachgefragt werden, da das Mobilfunknetz der Telekom einfach zu denen mit der besten Infrastruktur und Netzqualität zählt.

Zahlreiche Optionen

Verträge im D1-Netz gibt es nicht nur direkt vom Netzbetreiber. Auf dein-handyvertrag.de gibt es viele weitere Angebote verschiedener Provider, deren Dienstleistungen auf auf dem D1-Netz basieren. Hier können die Angebote einfach vergleichen werden, wobei auch gezielt nach Tarifen mit Telefon- oder SMS-Flat gesucht werden kann und auch zahlreiche Smartphone-Optionen mit oder ohne subventioniertes Device stehen hier zur Verfügung.