Handyvertrag

Günstige Handyverträge vergleichen

Handyverträge sind ein gutes Geschäft, sowohl für den Käufer als auch für den Anbieter. In erster Linie dienen Handyverträge natürlich dazu, Mobilfunknutzern Zugriff auf die Services der mobilen Kommunikation zu bieten. Ohne Mobilfunkverträge wäre kein Mobilfunkanschluss möglich und somit keine mobile Telefonie, kein Versand von Kurznachrichten und kein Surfen im Internet via UMTS.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Doch ohne Frage ist für den Mobilfunk-Kunden wichtiger, wie teuer sein Tarif ist und was er als Zugabe zum neuen Handyvertrag erhält. Dein-Handyvertrag.de bietet Dir nicht nur eine riesige Auswahl an Handverträgen von Netzbetreibern, großen Providern und günstigen Discountern, dazu aktuelle Handy- und Smartphone-Modelle verschiedener Hersteller sowie attraktive Bundle-Angebote, sondern erklärt auch Hintergründe und gibt Tipps für den Vergleich von Angeboten und Handyverträgen.

Handy mit Vertrag

Viele Kunden verwenden Handyverträge dazu, ein Handy oder Smartphone zu subventionieren. Zusammen mit dem Abschluss eines neuen Handytarifs wird das Mobilfunkgerät oft sehr günstig – teilweise sogar für 0 Euro – angeboten. Auf jeden Fall ist das Mobiltelefon dadurch erheblich preiswerter als auf dem freien Markt ohne Vertrag. Die Händler geben so einen Teil der Provision, die sie von den Mobilfunkanbietern erhalten, an den Kunden weiter. Auch für Mobilfunkanbieter lohnt es sich, Endkunden “Handys mit Vertrag”-Angebote zu derart günstigen Konditionen zu verkaufen oder an Händler eine Provision zu bezahlen, denn sie möchten natürlich, dass die Kunden die Telekommunikationsdienstleistungen mit ihren Tarifen nutzen. Oft sind bei diesen Angeboten die Tarife etwas teurer, aber auch ein günstiger Handytarif mit Prämien ist möglich.

Günstiger Handy-Vertrag ohne Zugabe

Doch auch günstige Handyverträge ohne weiteres Zubehör können sich lohnen. Hierbei handelt es sich oft um Discount- oder Prepaid-Tarife (auch einem Prepaid-Tarif liegt ein Handyvertrag zu Grunde, das Wort “Prepaid” beschreibt nur das Abrechnungsmodell). Mit diesen Tarifen ist die mobile Kommunikation durch sehr niedrige Kosten pro Einheit besonders günstig und häufig besteht für den Kunden keine vertragliche Bindung was die Laufzeit anbelangt und keine monatliche Zahlungspflicht. Daher verdienen Anbieter damit nicht so viel und können dadurch keine hohe Provision an Händler bezahlen. So ist bei solchen Angeboten meist kein hochpreisiges Mobilfunkgerät für wenig Geld enthalten, sondern der Kunde muss dieses gesondert erwerben oder erhält nur ein billiges Handy dazu. Je nach gewünschtem Gerät und Nutzungsverhalten kann sich ein solches Angebot für den User auszahlen oder auch nicht.

Handy-Bundle-Angebote

Sehr beliebt sind auch sogenannte Handybundle-Angebote, die z.B. als “Günstiger Handyvertrag mit Laptop – GRATIS”, “Handy mit Auszahlungen” oder “günstigstes Handy-Bundle” ausgeschrieben werden. Hier gibt es zum Handyvertrag – meist neben einem Mobilfunkgerät – on top noch eine begehrte Zugabe wie beispielsweise ein iPad, Spielkonsolen wie die Playstation3, die Wii U oder Xbox 360 oder sogar satte Prämien wie ein Notebook bzw. Laptop, ein exklusives MacBook von Apple oder LED- und LCD-TVs. Sogar Angebote “Handy mit Auszahlung” gibt es – hier erhältst Du statt Prämien Barauszahlungen. Die zugehörigen Handy-Tarife sind in der Regel zwar verhältnismäßig teuer was monatliche Fixkosten und Preise für Telefonie, Kurzmitteilungen oder Datennutzung anbelangt, dennoch können sich solche Angebote wie “Handy mit Laptop” bzw. Handyverträge mit Auszahlung rechnen: Häufig summieren sich die Fixkosten über 24 Monate zu einem niedrigeren Betrag, als der Marktpreis für alle Zugaben zusammen wäre oder als man über die Dauer der Vertragslaufzeit an monatlichen Kosten ausgibt. So kann das Finanzieren von Notebooks, Laptops, PCs und TVs mit einem Handy-Bundle oder ein Handy-Bundle mit Barauszahlungen durchaus attraktiv sein. Unser Tipp: Nutz’ hier nur eventuelle Inklusiv-Pakete oder den monatlichen Mindestumsatz. Sollte Dir das nicht ausreichen, schließe zusätzlich einen günstigeren Tarif ohne Mehrkosten ab, der Deinem Nutzungsverhalten entgegenkommt, um Deine Telefonkosten niedrig zu halten.

Handyverträge mit Flatrate und Zusatz-Paketen

Da mittlerweile so viele Mobilfunkkunden ihre Handys und Smartphones überallhin mitnehmen und häufig sogar als Festnetz-Ersatz verwenden, warten zahlreiche aktuelle Handytarife mit so genannten Flatrates auf. Diese sind entweder gleich im Tarif enthalten oder optional zubuchbar. Solche Flatrate-Tarife gibt es mit verschiedenen Datenvolumen für das mobile Internet, für den SMS-Versand und für die Telefonie ins deutsche Mobilfunknetz (damit kannst Du unbegrenzt in jedes Handynetz telefonieren) oder als Festnetzflatrate. Häufig sind diese Flatrates auch miteinander kombiniert, z.B. in einer Allnet Flat. Natürlich lohnen sich Flatrates hauptsächlich für Vielnutzer, sie sind aber schon ab einem verhältnismäßig geringen Kommunikations-Aufkommen interessant. Besonders beliebt in dieser Kategorie sind die O2 Online Angebote & Tarife.

Auch Zusatzpakete wie SMS-Optionen (d.h. ein monatliches Kontingent an SMS) oder Pakete mit Freiminuten werden häufig angeboten und können je nach Telefonierverhalten und Art der Nutzung eines Handyvertrags durchaus attraktiv sein.

Ein Vergleich zahlt sich aus

Auf Grund der unterschiedlichen Angebote und Ansprüche des einzelnen Mobilfunknutzers sollte man vor der Handytarif-Bestellung und dem Abschluss eines Handyvertrags verschiedene Preise und Tarife vergleichen (zum Beispiel mit einem Tariffinder), um den für sich idealen Handyvertrag zu suchen. Vorher solltest Du Dir überlegen, welchem Nutzertyp Du entsprichst und was Dir wichtig ist, z.B. Handyverträge mit sekundengenauer Abrechnung oder eine mobile Internet-Flatrate oder eher Laptop-Prämien, Notebooks-Prämien (also ein Notebook-Handy-Bundle) oder ein günstiger Handyvertrag mit Auszahlung – denn die Preisunterschiede auf dem Mobilfunkmarkt sind groß. Auf Dein-Handyvertrag.de findest Du viele eine große Anzahl von Angeboten aus allen Bereichen. Dadurch kannst Du Dir unterschiedliche Tarife von verschiedenen Providern, von jedem Netzanbieter und diversen Mobilfunkdiscountern ansehen und die Angebote miteinander vergleichen. Es gibt hier Handyverträge mit und ohne Vertragslaufzeit, als Prepaid-Karte oder Postpaid-Tarif, mit Flatrate für das mobile Internet, als Handy-Bundle mit Barauszahlung und in vielen weiteren Varianten sowie exklusive Angebote. Zudem befinden sich natürlich die aktuellsten Handy-Modelle und leistungsstarke Smartphones der Spitzenklasse, außerdem Zubehör wie ein Surfstick oder Handytaschen im Shop. Und natürlich kommt auch der Service nicht zu kurz. Willst Du Dir beispielsweise zu Deinem Handyvertrag ein Gaming-Notebook kaufen und hast daher Fragen zum Laptopkauf oder zur Technik findest Du in unserem News-Bereich eine Laptopkaufberatung zu Notebooks von renommierten Herstellern wie Acer, HP, Sony, Compaq oder Toshiba und weiteres Hintergrundwissen. Also los – jetzt vergleichen und günstiges Handy mit Vertrag bestellen!