Handyvertrag mit Notebook

Bundle-Angebote mit Notebook

Handyvertrag mit Notebook Nahezu jeder Handynutzer schaut sich regelmäßig nach neuen Tarifen um, mit denen er unterm Strich günstiger davonkommt. meist fällt dann die ENtscheidung für einen Handyvertrag, da dieser etwas komfortabler als ein Prepaid-Tarif ist und in der Grundgebühr bereits ein8ige Leistungen enthalten sind. Doch nicht nur Handys gibt es bei einem Vertrag viel günstiger dazu, was sich am Beispiel so genannter Bundles zeigt.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Praktische Zugaben, die auch wirklich benötigt werden

Bei Handybundels gibt es die unterschiedlichsten Prämien. Von der Kaffeemaschine über einen Fernseher bis hin zum Motorroller wird alles zusammen mit einem Handyvertrag angeboten. Zu den beliebtesten Bundels zählt allerdings der Handyvertrag mit Notebook. Einen mobilen Rechner kann fast jeder gut gebrauchen. Besonders wenn eh ein neues Notebook gekauft werden sollte, machen sich solche Bundles richtig bezahlt.

Bequeme Abzahlung

Wenn ein neuer Handyvertrag zusammen mit einem Notebook geordert wird, muss sich keiner Sorgen darüber machen, dass nun viel Geld auf einen Schlag ausgegeben wird. Der Vertrag hat eine Laufzeit von einem bis zwei Jahren, so dass auch die Hardware-Prämie über einen längeren Zeitraum über die Grundgebühr abgezahlt wird. Was den Mobilfunktarif betrifft, so gibt es unterschiedliche Konzepte mit verschiedenen Inklusivleistungen.