Der Partner-Handyvertrag

Verträge mit zwei SIM-Karten

Mittlerweile telefoniert fast jeder mobil. Daher überrascht es auch nicht, dass in vielen Haushalten gleich mehrere Handys betrieben werden. So summieren sich die Kosten für die mobile Erreichbarkeit und wenn die Familienmitglieder dann noch bei unterschiedlichen Providern unter Vertrag sind, wird das Ganze ziemlich umständlich und relativ ineffizient.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Zwei SIM-Karten und günstigere Konditionen

Die deutlich vernünftigere Alternativen für Familien oder Paare ist der Partner Handyvertrag. Hier gibt es zwei Rufnummern bzw. SIM-Karten, die allerdings über einen einzigen Vertrag abgerechnet werden. Doch neben der übersichtlicheren Finanzierung, sprechen in erster Linie die Kosten für einen Doppel-Vertrag. Die meisten Anbieter belohnen hier ihre Kunden dadurch, dass Gespräche oder auch der SMS-Versand zwischen den beiden Karten stark vergünstigt werden oder sogar komplett kostenlos sind.

Verschiedene Vertragsvarianten

Eine Vielzahl an Partner Angeboten finden sich auch auf dein-handyvertrag.de. Hier können die interessantesten Lösungen fach verglichen- und direkt gebucht werden. Die unterschiedlichen Tarife richten sich sowohl an Vieltelefonierer, die Flatrate-Angebote bevorzugen als auch an jene, denen schon einige Freiminuten im Monat ausreichen. Stark im Trend sind jedoch auch hier Smartphone-Verträge, zu denen es auch eine Datenflat für das mobile Surfen via UMTS gibt.