iPhone Handyvertrag

Tarife für's iPhone

Das iPhone gehört seit dem Erscheinen zu den beliebtesten Smartphones überhaupt - was kaum überrascht: Technisch ausgereift, mit edler Optik und vollkommen problemloser Bedienung überzeugt es sämtliche Nutzer mobiler Geräte sofort. Doch diese Qualitäten haben auch einen gewissen Preis - deshalb sollte zumindest bei dem genutzten Vertrag gespart werden.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

iPhone mit Vertrag: Meist Premium-Tarife im Angebot

Weil es sich beim iPhone um ein hochwertiges Gerät handelt, gehen die meisten Provider auch davon aus, dass es sich bei den Kunden um eine Nutzergruppe handelt, die ihr Smartphone sehr häufig zum Telefonieren und mobilen Surfen nutzt. Dementsprechend werden nicht selten Verträge angeboten, die einen Allnet-Flat und ein umfangreiches Datenvolumen nutzen. Wer allerdings gerne ein iPhone besitzen möchte, jedoch eher sellten Telefoniert, sollte sich nach einer Alternative umsehen. Denn ansonsten könnten die monatlichen Kosten höher ausfallen, als eigentlich notwendig.

Trennung von Tarif und Gerät spart Kosten

Mit gutem Beispiel gehen hier einige Handydiscounter voran: Das iPhone kann als Gerät vollkommen unabhängig vom Tarif ausgewählt werden. Entweder kann das iPhone zu günstigen Konditionen über den Zeitraum von 24 Monaten finanziert, oder die Restkosten können bereits beim Kauf in einer Summe beglichen werden. Damit fährt der Kunde insgesamt meist weitaus günstiger - und kann sich trotzdem über ein neues iPhone freuen.