Nokia X7 Smartphone mit Handyvertrag

X7 mit Vertrag

Nokia x7 ist das neue Smartphone des Herstellers. Es überzeugt bereits bei den ersten Eindrücken durch eine hohe Geschwindigkeit und ein sehr gutes Design. Darüber hinaus liegt es sehr gut in der Hand und auch die Griffigkeit wurde verbessert. Auf den ersten Blick kann das Nokia x7 damit in der Oberklasse mitspielen.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Bei dem Gerät werden Metalle und Glas miteinander verbunden. Das Design wirkt edel und dennoch kompakt. Ein großes Plus ist das Display. Der Hersteller baute hier auf 10,2 cm. Ausgelegt ist der Kleinmonitor als Touchscreen, so dass sich das Gerät problemlos bedienen lässt. Das Display ist in diesem Mobilgerät ein echtes AMOLED. Deshalb verfügt es über LEDs, denen dann eine Spannung angelegt wird. Das Ergebnis daraus ist ein hohes Maß an Helligkeit, so dass auch bei schwierigen Lichtverhältnissen alles klar gesehen werden kann. Ein weiterer Vorteil des Displays ist sicherlich auch, dass durch diese Technologie alle Symbole mit einem sehr hohen Kontrast angezeigt werden. Die Farbpalette ist ebenfalls erstaunlich groß. Deshalb können selbst kleinste Farbunterschiede problemlos angezeigt und differenziert werden. Darüber hinaus verfügt das Display über sehr scharfe Konturen. Schon hier lässt sich sehr leicht erkennen, dass das Gerät sicherlich in der Oberklasse zu finden ist.

APPS BEREITS VORINSTALLIERT

Auch die bereits vorinstallierten Apps sind durchaus nützlich. Hier finden sich Facebook und Twitter in gleicher Weise wie Ovi-Karten für die Navigation. Darüber hinaus können weitere Apps aus dem Ovi-Store heruntergeladen werden. Aktuelle Daten zum Wetter und dem Verkehr sind hier in gleicher weise erhältlich wie Reiseinformationen über mehr als 80 Länder oder auch Eventdaten aus verschiedenen Städten. Darüber hinaus gibt es im Ovi-Store viele Spiele, Videos und Live-Widgets, die sich problemlos auf dem Gerät installieren lassen. Sie werden einfach in die Benutzeroberfläche integriert und können daher mit einem Knopfdruck aktiviert werden.

WILLKOMMEN IM SOZIALEN NETZWERK

Das Nokia x7 ist vor allem auf die Nutzung von sozialen Netzwerken und auf die Kommunikation ausgelegt. Deshalb empfängt das Gerät Live-Feeds von Twitter und Facebook. Die Feeds werden dabei direkt im Startmenü angezeigt, so dass sie auf einen Blick ersichtlich sind. Darüber hinaus werden alle E-Mails aus den geschäftlichen sowie aus den privaten Konten abgerufen. Sie sind dann an einer einzigen Stelle gebündelt und können daher problemlos jederzeit eingesehen werden. Darüber hinaus können auch Nachrichten regelmäßig abgerufen werden. Diese Einrichtungen sind vor allem im geschäftlichen Bereich durchaus eine Hilfe.

INTERNET UND MEHR

Das Gerät ist mit WLAN und HSDPA ausgestattet. Damit kann das Internet jederzeit genutzt werden. Um die Inhalte zu speichern, ist die Erweiterung auf acht GByte möglich. Die Karte für die Erweiterung wird bei dem Gerät standardmäßig mitgeliefert, so dass hierfür keine Extrakosten anfallen. Das Symbian-Anna – das bei diesem Gerät erstmals verwendet wird – ist ein Betriebssystem, das mit einer verbesserten Nutzeroberfläche ausgestattet ist. Die Texteingabe wurde bei diesem System wesentlich verbessert. Auch die Browser wurden in die Verbesserungen einbezogen. In der Kombination mit schnellen Ladezeiten bieten sich hier wesentliche Vorteile bei der Nutzung des mobilen Internets. Da das Gerät auch in der Kombination mit einem Handyvertrag angeboten wird, sollte über den Abschluss einer Internetflatrate nachgedacht werden, da die Funktionen hiermit optimal genutzt werden können.

Auch multimedial hat sich einiges getan. Das Gerät verfügt über eine Acht-Megapixel-Kamera, die auch Aufnahmen in HD-Qualität ermöglichen. Darüber hinaus ist ein Doppel-LED-Blitz vorhanden, so dass auch in dunklen Verhältnissen gute Fotografien entstehen. Das Nokia x7 hat insgesamt viel zu bieten.