Handyverträge Test

Getestet: Die besten Anbieter

Ein eigenes Handy haben heute fast alle, wobei es längst nicht nur auf die Hardware ankommt. Selbst das neueste Smartphone macht einem nur wenig Spaß, wenn nicht ein idealer Vertragstarif gebucht worden ist. Wer sich zunächst die einzelnen Verträge im Test vornimmt, steigert die Chancen, ein Angebot mit gutem Preis-Leistungs-Niveau zu finden.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Der Vertrag mit Wunschhandy

Heute besonders beliebt sind Smartphones. Diese bieten jede Menge Technik und Funktionen, sind dafür aber auch teurer in der Herstellung. Um dafür nicht mehrere hundert Euro in einer Tranche auszugeben, bieten sich Vertragstarife an. Hier gibt es das Wunsch-Device deutlich günstiger oder sogar zum Vertrag für 0 Euro dazu. Trotz Mindestlaufzeit von 12 oder 24 Monaten gilt diese Lösung als äußerst komfortabel.

Was ist im Vertrag enthalten

Besonders wichtig bei einem Handyvertrag sind natürlich die Tarifleistungen. So sollte in der Grundgebühr nicht nur das Handy enthalten sein, sondern zumindest auch einige Frei-Minuten. Vieltelefonierer werden im Vertrags-Test hingegen Angebote mit Flatrate bevorzugen. Immer atraktiver werden auch so genannte Allnet-Flats, bei denen zum Pauschalpreis in alle nationalen Fest- und Mobilfunknetze angerufen werden kann. Dazu gibt es auch eine Datenflat, auf die moderne Smartphone-User heute auf keinen Fall verzichten sollten.