Wie kommt man an einen Handyvertrag trotz Schufa?

Vertrag abschließen trotz schlechter Bonität

Heutzutage hat im Prinzip jeder ein Handy und somit auch meistens einen Vertrag, der bestimmte Regelungen über die Angebote des Mobilfunkanbieters beinhaltet. Es gibt sogenannte Flatrates oder auch Flats, die man buchen kann, je nachdem was man benötigt. Allerdings passen viele Mobilfunkanbieter mit ihren Kunden auf und achten auf Schufa-Einträge. Was viele nicht wissen ist, dass es  kein Problem ist einen Handyvertrag trotz Schufa zu bekommen. Einige Unternehmen bieten einen Handyvertrag trotz Schufa für die Leute, die normalerweise keinen Handyvertrag mehr bekommen würden.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Hier spielen die Einträge bei der Schufa keine Rolle.

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Handyvertrag ok… Aber auch noch ein neues Handy trotz Schufa?

Genau wie man einen Handyvertrag trotz Schufa bekommen kann, ermöglichen es die mittlerweile zahlreichen Anbieter den Leuten, auch ein nagelneues Handy trotz Schufa zu bekommen. Ein neues Handy trotz Schufa von einem Anbieter zu bekommen wäre früher so gut wie unmöglich gewesen. Niemand wollte Verträge mit bereits belasteten Kunden eingehen. Besonders ärgerlich ist dies dann für Leute, die einmalig einen finanziellen Fehler begangen haben und diesen Schufa-Eintrag nun mit sich rumschleppen. Allerdings ist es nun sogar möglich neben einem Handyvertrag trotz Schufa und einem Handy trotz Schufa sogar verschiedene Kredite zu bekommen und sich beispielsweise beim Autokauf unterstützen zu lassen. Und es ist nicht so, dass man bei einem Handy trotz Schufa beispielsweise Abstriche in den Modellen machen muss. Ganz im Gegenteil. "Handy trotz Schufa"-Mobilfunk-Anbieter wie Base bietet den Kunden, die ein Handy trotz Schufa bekommen möchten, eine Auswahl an den neusten Modellen, genau wie jedem anderen Kunden auch.

Die Perspektiven für den Kunden mit Handyvertrag trotz Schufa

Als Kunde bei einem Unternehmen, welches einem einen Handyvertrag trotz Schufa, ein Handy trotz Schufa oder sogar einen Vertrag und ein neues Handy trotz Schufa bietet, muss man sich keine Sorgen um irgendwelche versteckten Randbedingungen machen. Man wird hier genauso behandelt, wie ein Kunde ohne Schufa-Eintrag. Wie schon erwähnt muss man auch keine Abstriche in der Auswahl oder im allgemein angebotenen Sortiment machen. Mittlerweile bieten sich für "Handy trotz Schufa"- und "Handyvertrag trotz Schufa"-Angebote große Mobilfunkriesen wie Base, O2 oder auch Vodafone an. Alle nehmen Teil an dem Schufa-freien Programm und bieten ihr Angebot auch den Leuten an, die in ihrer Schufa-Akte einen negativen Vermerk haben. Auch wenn man noch nicht so ganz überzeugt ist und denkt, dass irgendwo doch ein Haken sein muss, sollte man sich selbst überzeugen und einfach mal Ausschau halten nach "Handy trotz Schufa"- und "Handyvertrag trotz Schufa"-Angeboten.