Handyvertrag: Ein Vergleich zahlt sich aus

Tarife im Vergleich

Bei der Suche nach einem preiswerten Mobilfunktarif treffen Sie auf eine Fülle von Angeboten. Nur mit einem Handyvertrag Vergleich sichern Sie sich einen billigen Tarif. Aber nicht nur der Preis, auch die Leistungen müssen stimmen.

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Unsere Produkt-Tipps
Tipps laden ...
Alle Tipps anzeigen

Dank Vergleich günstiges Angebot finden

Die Mobilfunkanbieter offerieren zahlreiche Tarife, die sich bei den Kosten teilweise erheblich unterscheiden. Deswegen sollten Sie niemals den erstbesten Vertrag abschließen, nur weil sie vielleicht ein entsprechendes Werbeprospekt im Briefkasten gefunden haben. Allein ein Handyvertrag Vergleich gewährleistet, dass Sie einen finanziell attraktiven Tarif abschließen. Sie sollten bedenken, dass sie sich meist für 12 oder 24 Monate binden: Schon kleinere Unterschiede bei den monatlichen Kosten summieren sich über die Laufzeit zu einem relevanten Betrag.

Leistungsumfang berücksichtigen

Doch auch die Leistungen verdienen Ihre Beachtung. Sie sollten überlegen, ob Ihnen Freikontingente beim Telefonieren, beim Schreiben von Kurzmitteilungen und beim mobilen Surfen genügen. Falls dies nicht zutrifft, kommen zu der monatlichen Grundgebühr Kosten für die Einzelnutzung auf Sie zu. Dann kann sich ein ursprünglich günstig erscheinender Betrag als teuer erweisen. Besonders ärgern werden Sie sich, wenn Sie für das mobile Internet ein zu geringes Volumen wählen. Nach der Erreichung der Obergrenze innerhalb eines Monats drosseln die Anbieter die Übertragungsgeschwindigkeit drastisch.